Butterplätzchen

500 g Mehl
330 g Butter
170 g Zucker

Aus den Zutaten einen Teig kneten. Aus den Teig 4-5 cm im Durchmesser große Rollen formen, in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen.

Die Rollen evtl. einige Zeit in den Kühlschrank legen. Sie lassen sich dann besser
schneiden.

Wenn man möchte, kann man in die einzelnen Scheiben Hagelzucker oder gehackte Mandeln drücken.

Backzeit bei Umluft 160 Grad ca. 10 Minuten. Die Plätzchen sollen nur ganz leicht gebräunt sein.