Wohin reisen wir 2017?

 

 

                                                                     Foto: Möller´s Reisedienst 

 

 

Für die jeweilige Reise bitte
anmelden bei Frau Angelika ScheiweTel.-Nr. 04192/9971

Abfahrt von der König-Christian-Straße
bei der Erdgas-Tankstelle. 

 

Ab 01. Februar 2014 gilt für Überweisungen das Sepa-Verfahren.
Für Überweisungen an Möller's Reisdienst gelten ab dann
die folgenden Angaben:

Möllers Reisedienst:
Volksbank Neumünster,

BIC-Code: GENODEF1NMS,
IBAN-Code: DE02 2129 0016 0000 0001 90 ,

            

 

 

 

 

Tulpenblüte in Holland

Amsterdam - Ijsselmeer - Keukenhof - Giethoorn
Extrahöhepunkt: Blumencorso

 

4 Tage: 20.04. – 23.04.2017               

                     

 

Käse, Windmühlen, Fahrräder und Frau Antje stehen für die Niederlande, doch über allem steht die Tulpe, die im Frühling ganz Holland in ein wahres Blütenmeer verwandelt. Das kleine Königreich verzaubert den Gast nicht nur mit einem bunten Farbenrausch, es begeistert auch mit malerischen Landschaften und attraktiven Städten. Im 17. Jahrhundert war Holland die wichtigste Handels- und Seemacht Europas mit vielen Kolonien, die dem Land Reichtum bescherten. In diesem goldenen Zeitalter kam nicht nur die Tulpe nach Holland, es entstand auch eine kulturelle Blüte. Was wäre die Niederlande ohne Rembrandt, van Gogh, Vermeer oder Frans Hals, den großen Malergenies. Das ganze Land strahlt noch heute mit vielen Sehenswürdigkeiten aus dieser Zeit, die von der einstigen Größe der Niederlande zeugen.

In bewährter Zusammenarbeit mit Möllers Reisedienst haben wir diese Reise zusammengestellt und werden wie gewohnt in einem komfortablen Reisebus der Royal Class reisen. Hier können wir die Beine ruhig einmal ausstrecken, denn der großzügige Sitzabstand erlaubt ein ermüdungsfreies Reisen. Hinzu kommen eine ausgeklügelte Technik und ein versierter Chauffeur, so daß unser Urlaub vom ersten Tag an beginnt.

 

1. Tag: Blumenfelder & Volendam

Abfahrt um 06.00 Uhr Abfahrt in Bad Bramstedt (König-Christian-Str. / Erdgas-Tankstelle). Bequeme Anreise durch Ostfriesland, über Groningen zum Ijsselmeer. Weiterfahrt auf den Abschlußdeich und auf Nebenwegen durch die Blumenfelder zum malerischen Fischerstädtchen Volendam. In diesem typischen holländischen Fischerdorf mit Holzhäusern, Grachten und Zugbrücken, besuchen wir eine Käserei und eine Holzschuhmacherei. Bekannt ist Volendam aber auch für die geräucherten Fischwaren. Nach einer Freizeit fahren wir zum Hotel Zuiderduin in Egmond aan Zee, wo wir 3 Nächte wohnen werden.

 

2. Tag: Keukenhof & Schifffahrt

Ausflug zum berühmten Keukenhof, wo mehr als 7 Millionen Blumen auf Sie warten. Unternehmen Sie im größten europäischen Blumengarten einen Spaziergang und genießen Sie  das zauberhafte Blumenparadies. Danach zeigen wir Ihnen das „typische Holland”: in Lisse startet die romantische Schifffahrt (fakultativ) auf dem Haarlemer-Meer-Kanal. An vielen Windmühlen vorbei erreichen Sie das Seengebiet von Kagerplassen.

 

3. Tag: Blumencorso & Amsterdam

Am Vormittag besuchen wir den Blumencorso in Nordwijk. Dieser Corso ist der berühmteste der Niederlande. Prunkwagen, Musikgruppen, Blumenmädchen in ihren typischen Holland-Trachten sowie üppig mit Blumen geschmückte Luxuswagen machen diese farbenfrohe Veranstaltung zu einem wahren Erlebnis. Danach fahren wir nach Amsterdam. Die Amstel-Metropole besitzt eine verführerische Atmosphäre mit viel Romantik und einer stolzen Geschichte. Prachtvolle Patrizierhäuser an den Grachten und große Packhäuser, die Kathedralen des Handels, zeugen vom einstigen Wohlstand der Kaufleute. Während eines Stadtrundgangs sehen wir die schönsten Sehenswürdigkeiten in „Holland´s kleiner Weltstadt“. Im Anschluß haben wir Freizeit zum Bummeln, zum Besuch eines Museums oder zum Verweilen in einem netten Café.

 

4. Tag: Enkhuizen und Giethoorn

Am Vormittag besuchen wir die historische Hafenstadt Enkhuizen am Ijsselmeer, die noch heute ein prachtvolles Stadtbild mit Bauten aus dem „Goldenen Zeitalter“ bietet. Danach fahren wir über den 28 km langen Houtribedeich nach Giethoorn. Während einer Punterfahrt (fakultativ) auf den vielen Kanälen erleben wir das „Venedig des Nordens“ intensiv. Durch das Emsland fahren wir anschließend zurück nach Schleswig-Holstein.

 

 

LEISTUNGEN:

¨      Busreise im Reisebus der Royal Class

¨      3 x  Hotelübernachtung mit Halbpension

¨      Besuch Blumencorso

¨      Stadtrundgang in Amsterdam

¨      Eintritte, Schiffsfahrten u.ä. sind exklusive

 

REISEPREIS:  € 399,-  / EZ-Zuschlag: € 99,-

 

Für diese Reise empfehlen wir den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung für 15,60 € bzw. eines Buspaketes (Auslandskranken- und Reiserücktrittskostenversicherung) für 24 € pro Person. Bitte geben Sie bei der Anmeldung mit an, ob Sie diese Versicherungen wünschen.

 

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Programmänderungen behalten wir uns vor, sind aber nicht vorgesehen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Ihre rechtzeitige und verbindliche Anmeldung bei Frau Angelika Scheiwe, 24576 Hitzhusen, Tel.: 04192 – 9971.

 

Mit der verbindlichen Anmeldung überweisen Sie bitte eine Anzahlung in Höhe von 40 € pro Person zuzüglich der gewünschten Versicherung auf das Konto von Möllers Reisedienst: Volksbank Neumünster, IBAN-Code: DE02 2129  0016  0000  0001  90, Vermerk: LF Bad Bramstedt Holland. Den Restbetrag überweisen Sie bitte 4 Wochen vor Reisebeginn auf das Konto.

 

Bitte beachten Sie: Sollten Sie an der Reise nicht teilnehmen können, rufen Sie bitte umgehend Frau Scheiwe an, um mit ihr zu besprechen, ob es eine Warteliste gibt, so dass eine andere Person an Ihrer Stelle teilnehmen kann. Sollte dies nicht so sein, möchten wir Sie bitten, eine Ersatzperson für diese Reise anzumelden, damit Sie keine Stornokosten bezahlen müssen.

 

Wir wünschen Ihnen bereits heute eine gute Reise und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihr Landfrauenverein Bad Bramstedt

Der Vorstand

 

 

 „Verantwortlich im Sinne des Reisevertrags- und Personenbeförderungsgesetzes ist der Reiseveranstalter Möllers Reisedienst. Das Reiseprogramm ist urheberrechtlich geschützt.“

Druckversion Holland

 

 

Ferien an der slowenischen Adria

           

     

 

4* Life Class Hotels & Spa Resort

Wellness Special im Seebad Portoroz am Mittelmeer

 

Venezianischer Zauber in Piran Weingenuss in Koper

Schloss Miramare & Triest Bootsfahrt auf der Adria mit Picknick & Wein

 

 

9 Tage: 07.06. - 15.06.2017

 

Das beliebte Seebad Portoroz empfängt Sie mit einem wohltuenden milden mediterranen Klima und einer mehr als 100jährigen Tradition als Erholungsort am Mittelmeer. Heute ist Portoroz ein gepflegtes und modernes Seebad mit vielen Annehmlichkeiten für einen anspruchsvollen Urlaub. Herrliche Strände, eine attraktive Uferpromenade mit Straßencafés und Restaurants, ein eleganter Yachthafen sowie viele Einkaufsmöglichkeiten lassen den Alltag vergessen. Unvergesslich sind die mediterranen Düfte der subtropischen Vegetation, von den Palmen bis zu den Rosen, die Portoroz mit dem Beinamen „Rosenhafen“ krönen. Genießen Sie erlebnisreiche und erholsame Ferien an der Rosenriviera.

 

So wohnen Sie (Ihr Hotel):

Sie wohnen im 4* Hotel Riviera, herrlich im Zentrum und nah zur Strandpromenade gelegen. Die Küche bietet ein reichhaltiges Frühstück und Abendessen vom Buffet. Die Zimmer sind freundlich und wohnlich mit DU/WC, Telefon, SAT-TV und Klimaanlage ausgestattet. Ihr Hotelausweis berechtigt den  Zugang zum Casino Portoroz und zum hoteleigenen Strand sowie zur Nutzung der hoteleigenen Thermal- und Meeresschwimmbäder, wo an bestimmten Tagen Morgengymnastik angeboten wird. Weitere angebotene Wellness-Leistungen wie Thalasso, Saunen, Thailändische Massage oder Schönheits-Zentrum sind kostenpflichtig.

 

 

1. Tag: Die Reise beginnt!

06.00 Uhr Abfahrt in Bad Bramstedt (König-Christian-Str. / Erdgas-Tankstelle). Bequeme Anreise nach Oberbayern (1 Nacht).

2. Tag: Willkommen in Slowenien

Fahrt durch die Alpenwelt von Österreich nach Slowenien. Mit den Julischen Alpen erreichen Sie die Welt der Oberkrainer. Die Mittagspause verbringen Sie im sehenswerten Kurort Bled, herrlich am smaragdgrünen Bleder See gelegen. Hier besteht die Möglichkeit zu einem entspannten Spaziergang durch den Ort oder entlang des Sees. Sie setzen Ihre Reise fort und erreichen am Nachmittag die Rosenriviera. Für 6 Nächte wohnen Sie im 4* Hotel Riviera im Seebad Portoroz.

3. – 7. Tag: Unsere Ausflüge  an der Rosenriviera

Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Urlaubsortes. Die großzügige Wellness-Oase Ihres Hotels, die schöne Strandpromenade mit dem gepflegten Sandstrand, die einladenden Kaffeehäuser und Boutiquen  sowie die Küste mit ihren herrlichen Spazierwegen,  versprechen erholsame Ferientage. Zudem unternehmen wir mit Ihnen schöne  Ausflüge in der faszinierenden Welt der Adria.

1. Ausflug: Piran & Koper

Freuen Sie sich auf einen Ausflug nach Piran, zur „romantischen Perle am Meer“. Noch heute erinnert vieles an die Zeit, als Piran zu Venedig gehörte. Die Stadtmauer, die Kathedrale, prunkvolle Stadtpaläste, der Campanile und die verträumten Gassen sind eindrucksvolle Zeugnisse venezianischer Baukunst. Anschließend lernen Sie Koper kennen. Die charmante Hafenstadt präsentiert Ihnen eine Vielzahl an herausragenden Sehenswürdigkeiten in der hübschen Altstadt. Nach der Stadtführung werden Sie in einem Weinkeller erwartet. Hier sind Sie zu einer Weinprobe eingeladen, dazu werden Brot & Käse gereicht. Der Nachmittag steht in Koper zur freien Verfügung. Machen Sie es, wie die Slowenen es lieben: unternehmen Sie einen Einkaufsbummel oder gönnen Sie sich in den einladenden Freiluftcafés einen Nachmittagscocktail.

2. Ausflug: Triest und Schloss Miramare

Fahrt entlang der Adria ins benachbarte Italien. Stadtführung in der malerischen Hafenstadt Triest, Drehort der ARD-Krimiserie „Commissario Laurenti“ mit Henry Hübchen. Sie sehen u.a. die Basilika San Giusto, das Römische Theater, das Castello und den Canale Grande. Anschließend haben Sie Freizeit für einen Bummel auf der grandiosen Piazza dell`Unita am Hafen, wo Sie zahlreiche gemütliche Kaffeehäuser antreffen Danach besuchen Sie das schneeweiße Schloss Miramare, wunderschön auf einem Felsvorsprung oberhalb des Meeres gelegen. Die ehemalige Residenz des Habsburger Erzherzogs Maximilian begeistert mit außergewöhnlichen Räumlichkeiten, so gleicht ein Schlafzimmer einer Schiffskajüte und der  Novara-Saal ist gebaut wie das Heck einer Fregatte. Auch der großzügige Schlosspark mit seinen über 2000 Pflanzenarten ist ein Besuch wert. Unternehmen Sie einen Spaziergang zwischen erfrischenden Wasserfontänen und farbenfrohen Blumenarrangements.

3. Ausflug: Istrien-Rundfahrt

Am Vormittag erkunden Sie das Landesinnere Istriens. Diese unbekannte Region überrascht mit einer landschaftlichen Schönheit. Von Trüffelwäldern umgebene malerische Bergstädtchen wechseln sich mit weiten Olivenhainen und Weinbergen ab, zwischen denen Zypressen elegant grüne Farbtupfer setzen. Auf einer Panoramaroute geht es zum mittelalterlichen Bergdorf Groznjan. Zusammen mit Ihrer Reiseleiterin spazieren Sie durch das Künstlerdorf und entdecken die bunten Galerien und Ateliers sowie die stolzen Stadtpaläste mit ihren blumengeschmückten Innenhöfen. Danach besuchen Sie eine Ölmühle und verkosten das kalt gepresste Olivenöl. Istrien gehört übrigens zu den nördlichsten Gebieten Europas, in denen Oliven gedeihen. Weiterfahrt nach Porec, in dessen Altstadt noch heute das große venezianische Erbe zu spüren ist. Während einer Stadtführung sehen Sie viele kulturelle Sehenswürdigkeiten, u. a. die byzantinische Euphrasius-Basilika, die römischen Tempel und das Forum.

4. Ausflug: Panorama-Schiffstour (fakultativ)

Heute heißt es „Leinen los!“. Ein erlebnisreicher Ausflug (ca. 3 Stunden) per Schiff führt Sie entlang der buchtenreichen Adriaküste, begleitet vom türkisblauen Mittelmeer. Zwischendurch werden Sie köstlich mit einem Imbiß und Wein versorgt (Aufpreis ca. € 30,- - abhängig von der Teilnehmerzahl – vor Ort zahlbar.)

8. Tag: Wunderwelt der Alpen

Heute heißt es leider Abschied nehmen von der Rosenriviera. Eine erlebnisreiche Fahrt durch Friaul und die Dolomiten führt Sie bis in den Raum Ingolstadt (1 Nacht).

9. Tag: Geruhsame Rückreise

 

LEISTUNGEN: Busreise und Rundfahrten im Luxus-Reisebus der Royal Class, gute Hotelübernachtungen (in Portoroz 4* Hotel) mit Halbpension, freie Benutzung der Hallen- und Thermalbäder in Portoroz, freier Eintritt ins Casino Portoroz, Ausflug „Piran & Koper“ mit Reiseleitung incl.Weinprobe, Stadtführung in Triest, Eintritt Schloss Miramare, Istrien-Ausflug mit Reiseleitung (inkl. Olivenölprobe + Stadtführung Porec).

 

REISEPREIS: € 885,-       /   EZ-Zuschlag: € 165,-              / 

Zuschlag Meerblickzimmer (kein Balkon) in Portoroz (pro Person): 39 €

Zuschlag Balkonzimmer (kein Meerblick) in Portoroz (pro Person): 39 €

Zuschlag Meerblick- und Balkonzimmer in Portoroz (pro Person): 72 €

 

EXTRA:

¨      Touristentaxe zahlbar vor Ort im Hotel in Portoroz: € 1,30 pro Nacht

¨      Schiffs-Ausflug (inkl. Picknick & Wein): ca. € 30,-

¨      Reiserücktrittskostenversicherung (€ 35,10)

¨      Versicherungspaket (= Auslandskranken- + Reiserücktrittskostenversicherung: € 54,-).

 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung mit an, ob Sie diese Versicherung wünschen und an dem Schiffs-Ausflug teilnehmen möchten.

 

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Die Landeswährung in Slowenien ist der EURO. Für den Ausflug nach Istrien (Kroatien) benötigen Sie Kuna. Diese kroatische Landeswährung ist aber in Portoroz einwechselbar. Programmänderungen behalten wir uns vor, sind aber nicht vorgesehen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Ihre rechtzeitige und verbindliche Anmeldung bei Frau Angelika Scheiwe, 24576 Hitzhusen, Tel.: 04192 – 9971.

 

Mit der verbindlichen Anmeldung überweisen Sie bitte eine Anzahlung in Höhe von 90 € pro Person zuzüglich der gewünschten Versicherung auf das Konto von Möllers Reisedienst: Volksbank Neumünster, IBAN-Code: DE02 2129  0016  0000  0001  90, Vermerk: PORTOROZ  – LF Bad Bramstedt. Den Restbetrag überweisen Sie bitte 4 Wochen vor Reisebeginn auf das Konto.

 

Bitte beachten Sie: Sollten Sie an der Reise nicht teilnehmen können, rufen Sie bitte umgehend Frau Scheiwe an, um mit ihr zu besprechen, ob es eine Warteliste gibt, so dass eine andere Person an Ihrer Stelle teilnehmen kann. Sollte dies nicht so sein, möchten wir Sie bitten, eine Ersatzperson für diese Reise anzumelden, damit Sie keine Stornokosten bezahlen müssen.

 

Wir wünschen Ihnen bereits heute eine gute Reise und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihr Landfrauenverein Bad Bramstedt

Der Vorstand

 

 „Verantwortlich im Sinne des Reisevertrags- und Personenbeförderungsgesetzes ist der Reiseveranstalter Möllers Reisedienst. Das Reiseprogramm ist urheberrechtlich geschützt.“

 Druckversion Slowenien

 

 
 
 

 

Sechs deutsche Flusslandschaften in sechs Tagen

 

Lahn ◊ Mosel ◊ Saar ◊ Rhein ◊ Neckar ◊ Main

 

6 Tage: Dienstag, 12. 09.- Sonntag, 17.09.2017

 

 

Begleiten Sie uns auf einen Streifzug zu gleich sechs Flüssen, die zu den schönsten in Deutschland zählen. Jeder Fluss ist einzigartig und begeistert durch charaktervolle Landschaften. Verführerische Weinberge liegen an den Ufern, wie auch zauberhafte mittelalterliche Städte, trutzige Burgen und malerische Winzerorte. Genießen Sie jeden Flusskilometer, vom majestätischen Rhein bis zur Prinzessin Mosella.

 

1. Tag: Von der Lahn zur Mosel

06.00 Uhr Abfahrt in Bad Bramstedt (König-Christian-Str. / Erdgas-Tankstelle). Bequeme Anreise nach Balduinstein, eine der schönsten Ortschaften im Lahntal. Am Nachmittag haben Sie zum ersten Mal Schiffsplanken unter den Füßen. Erleben Sie eine idyllische Schiffsfahrt auf der Lahn, einem wunderschönen Nebenfluss des Rheins. Während der zweistündigen Schiffsreise erleben Sie auch mehrere Schleusendurchfahrten und erblicken u.a. die historische Oranierstadt Diez und das Schloss Oranienstein, eines der Stammschlösser des Niederländischen Königshauses. Nach Ankunft in der Bischofsstadt Limburg, setzen Sie Ihre Reise mit unserem Bus fort und fahren zum beliebten Ferienort Brodenbach an der sonnigen Untermosel. Freudig werden Sie im 4* Parkhotel Krähennest (3 Nächte) erwartet, das zentral in der Mosel-Ferienregion im romantischen Weinort Löf gelegen ist.

 

2. Tag: Romantische Mosel

Fahrt über die Hunsrück-Höhenstraße nach Bernkastel-Kues. Freuen Sie sich am späten Vormittag auf eine panoramareiche Mosel-Schiffsfahrt bis nach Traben-Trarbach. Diese Strecke mit ihren vielen Windungen, steilen Weinterrassen und berühmten Moselorten zählt zu den schönsten Regionen der Mosel. Weiterfahrt per Bus entlang der Mosel nach Cochem. Geführter Rundgang durch die zauberhafte Altstadt mit Freizeit für einen Spaziergang entlang der blumengeschmückten Moselpromenade oder einen Besuch der Reichsburg, die sich stolz 100 m oberhalb der Mosel erhebt. Nach dem Abendessen im Hotel werden Sie im Hotel zu einer Weinprobe erwartet.

 

3. Tag: Trier & Saarschleife

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Trier, in die älteste Stadt Deutschlands. Auf einem gemeinsamen Rundgang sehen Sie die römischen Bauwerke: das Amphitheater, die Kaiserthermen sowie das mächtige Stadttor Porta Nigra. Aber auch der Dom, der Marktbrunnen und die schöne gotische Liebfrauenkirche sind sehenswert. Nach einer Mittagspause geht es weiter nach Mettlach, das einmalig schön an dem Naturwunder Saarschleife liegt. Mit dem Schiff unternehmen Sie eine Saar-Rundfahrt bis zur berühmten Saarschleife.

 

4. Tag: Rüdesheim & Rheinschiffsfahrt

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Mosel und treffen bei Boppard auf den Rhein. In St. Goarshausen haben Sie vom Loreley-Felsen den sagenhaften Rheinblick. Anschließend beginnt Ihre Rheinschiffsfahrt. Stolze Burgen und hübsche Winzerorte werden Ihre Begleiter sein. Ankunft in Rüdesheim mit individueller Freizeit für einen Bummel durch die berühmte Drosselgasse mit ihren vielen Weinlokalen. Vom Niederwald-Denkmal genießen Sie zum Abschluss einen unvergesslichen Panoramablick auf die Weinberge und den Rhein. Weiterfahrt nach Walldorf bei Heidelberg, wo Sie 2 Nächte in einem 4* Hotel wohnen werden.

 

5. Tag: Heidelberg am Neckar

Heidelberg zählt zu den schönsten deutschen Städten. Eindrucksvolle mittelalterliche Stätten, romantische Plätze und eine idyllische Lage am Neckar -  Heidelberg verzaubert jeden Besucher. Gemütliche Stadtführung u.a. mit Alter Neckarbrücke, Alter Universität, Peterskirche, Ritterhaus und  Studentenkarzer. Unternehmen Sie anschließend in Ihrer Freizeit einen Stadtbummel und entdecken Sie die feinen Geschäfte und Cafés in den Altstadtgassen. Am Nachmittag fahren Sie zum Winzerdorf Neckarsteinach, das von den vier Burgen der Ritter von Steinach überragt wird. Hier heißt es wieder „Leinen los!“. Nach einem Sektempfang an Bord beginnt Ihre Schiffsfahrt durch das malerische Neckartal bis Heidelberg.

 

6. Tag: Miltenberg am Main

Zum Abschluss Ihrer erlebnisreichen Reise erwartet Sie der Main. Im mittelalterlichen Städtchen Miltenberg startet Ihre Schiffsfahrt auf dem Main durch die liebliche Hügellandschaft des Odenwaldes. Anschließend geruhsame Rückreise nach Schleswig-Holstein.

 

 

LEISTUNGEN:

¨     Busreise und Rundfahrten im Luxus-Reisebus der Royal Class

¨     5x Hotelübernachtung (gute Mittelklasse) mit Halbpension

¨     6 o.a. Schiffsfahrten

¨     Sekt-Empfang Neckarschiff

¨     Weinprobe an der Mosel

¨     Stadtführung in Heidelberg + Trier + Cochem

¨     6 Treuepunkte

¨     Eintritte sind exklusive

                       

REISEPREIS:                   € 645,-  EZ-Zuschlag: € 99,-

EXTRA: Reiserücktrittskostenversicherung (€ 23,40)

 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung mit an, ob Sie diese Versicherung wünschen.

 

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Programmänderungen behalten wir uns vor, sind aber nicht vorgesehen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Ihre rechtzeitige und verbindliche Anmeldung bei Frau Angelika Scheiwe, 24576 Hitzhusen, Tel.: 04192 – 9971.

 

Mit der verbindlichen Anmeldung überweisen Sie bitte eine Anzahlung in Höhe von 60 € pro Person zuzüglich der gewünschten Versicherung auf das Konto von Möllers Reisedienst: Volksbank Neumünster, IBAN-Code: DE02 2129  0016  0000  0001  90, Vermerk: LF Bad Bramstedt - Flüsse. Den Restbetrag überweisen Sie bitte 4 Wochen vor Reisebeginn auf das Konto.

 

Bitte beachten Sie: Sollten Sie an der Reise nicht teilnehmen können, rufen Sie bitte umgehend Frau Scheiwe an, um mit ihr zu besprechen, ob es eine Warteliste gibt, so dass eine andere Person an Ihrer Stelle teilnehmen kann. Sollte dies nicht so sein, möchten wir Sie bitten, eine Ersatzperson für diese Reise anzumelden, damit Sie keine Stornokosten bezahlen müssen.

 

Wir wünschen Ihnen bereits heute eine gute Reise und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihr Landfrauenverein Bad Bramstedt

Der Vorstand

 

 „Verantwortlich im Sinne des Reisevertrags- und Personenbeförderungsgesetzes ist der Reiseveranstalter Möllers Reisedienst. Das Reiseprogramm ist urheberrechtlich geschützt.“

Druckversion 6 Flüsse


Die Fotos von den Pogrammen Holland und Slowenien wurden uns von der Firma Möllers Reisedienst zur Verfügung gestellt.