Kokosplatenkuchen

 

 

 

Boden

150 g Butter

100 g Zucker

4 Eigelbe

250 g Mehl

½ P. Backpulver

Belag

1 Glas Aprikosenmarmelade

4 Eiweiß

200 g Zucker

200 g Kokosflocken

 

 

Einen Rührteig zubereiten, auf ein gefettetes Backblech geben, mit der Marmelade bestreichen. 4 Eiweiß steifschlagen, den Zucker und die
Kokosflocken dazugeben. Die Baissemasse gleichmäßig über den Teig verteilen.

 

Bei 180 Grad ca. 30 bis 45 Minuten backen.