Möhrenkuchen

 

400 g Zucker

400 g gemahl. Haselnüsse

400 g geriebene Wurzeln

8 Eier

50 g Stärkemehl

Saft 1 Zitrone

1 EL Korn (Schnaps)

1 TL Zimt

1-2 P. fertige Schokoladenglasur

 

Backzeit: 60 - 70 Minuten bei 200 Grad. Ofen vorheizen.

 

 

Eigelb und Zucker schaumig rühren. Geriebene Wurzeln, gemahlene Nüsse, Stärkemehl, Zimt, Korn und Zitronensaft nach und nach
unterrühren, zuletzt den Eischnee. Alles in eine gefettete mit Backpapier ausgelegte Springform füllen.

 

Später den gebackenen, abgekühlten Kuchen mit der Schokoglasur bestreichen