Mürbeteig-Plätzchen

 

 

300 g Mehl

100 g Puderzucker

1 Vanillezucker

½ Teel. abgeriebene Zitronenschale

1 Ei

200 kalte Butter oder Margarine

 

Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig herstellen. Kalt stellen. Später 3-4mm ausrollen, verschiedene Formen ausstechen.

Backen: Umluft 160 Grad, 10-12 Minuten - Ober- und Unterhitze, vorheizen, 200 Grad

Wer mag, kann die Kekse Puderzuckerguß, Schokoladenguß usw. verzieren. Eignen sich gut, wenn man mit Kindern backt.
Sie mögen gerne alles bunt verzieren.