Nussplätzchen

125 g Butter
190 g Zucker
1 Ei
75 g gehackte Nüsse
125 g Blütenzarte Köllnflocken
60 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver

Butter, Zucker und Ei schaumig rühren, dann die anderen Zutaten dazugeben. Von dem gut durchgearbeiteten Teig
mit dem Teelöffel kleine Häufchen auf ein Blech setzen und goldgelb backen.

Backofen vorheizen beim 190 Grad Ober- und Unterhitze. Backzeit ca. 15 Minuten.