Pfirsichkuchen mit Marzipan

 

 

2 Dosen Pfirsichhälften (je 850 ml)

150 g Pinienkerne

250 g Margarine

200 g brauner Zucker

200 g Marzipanrohmasse

4 Eier

300 g Mehl

1 P. Backpulver

 

Pfirsiche abgießen, den Saft auffangen. 100 g Pinienkerne fein hacken.

 

Weiches Fett, Zucker und fein zerbröckeltes Marzipan cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver sieben,
mit 6 EL Pfirsichsaft und den gehackten Pinienkernen unterrühren.

 

Teig auf ein gefettetes Blech streichen. Pfirsichhälften daraufsetzen. Mit 50 g Pinienkernen bestreuen.
Bei 175 Grad auf der 2. Schiene von unten 35 - 40 Minuten backen.