Prinz-Egon-Torte

 

  

Teig

70 g Margarine

6 Eigelbe

140 g Zucker

160 g ungeschälte, gemahlene Mandeln

150 g Zartbitterschokolade

1 Eßl. Rum

1 Eßl Weinbrand

6 Eiweiß

Füllung

½ l geschlagene Sahne

3 Vanillezucker

100 g geriebene Zartbitterschokolade

geröstete Kuchenkrümel

 

Einen Rührteig zubereiten. (Die Schokolade in Rum und Weinbrand schmelzen)

In eine Springform (26 cm Durchmesser) füllen und bei 175 Grad ca. 45 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen.

Den Boden mit einem Esslöffel aushöhlen, so dass genug an Boden und ein Rand stehen bleiben. Der ausgehobene Kuchen wird in einer
heißen Pfanne (ohne Fett) krümelig geröstet. Wieder auskühlen lassen. Ein Teil kommt in die Füllung, damit wird das „Loch“ wieder verfüllt.
Der Rest kommt obenauf.
Schön kühlen.