Rhabarberkuchen mit Baiser

 

  

200 g Margarine

250 g Zucker

2 Vanillezucker

300 g Mehl

5 Eigelbe (die Eiweiße für die Baisermasse)

1 Ei

ca. 7-8 Eßl. Milch

1 P. Backpulver

 

Rhabarber gewaschen und in Stücke geschnitten (ca. 1500 g netto)

 

5 Eiweiß

350 g Zucker

150 g gemahlene Mandeln

 

 

Aus den ersten Zutaten einen Rührteig herstellen, in eine gefettete Fettpfanne füllen und dick mit Rhabarber belegen (Falls zu sauer,
einige Eßl. Hagelzucker drüberstreuen)  In den vorgeheizten Backofen stellen 200 Grad Ober- und Unterhitze. Ca. 30 - 40 Minuten vorbacken. Aus den restlichen Zutaten eine
Baisermasse herstellen. Auf den Kuchen geben und noch 15 Minuten backen.
Umluft: 160 Grad ca. 40 Minuten vorbacken, dann noch 15 Minuten.