Schneeflocken

 

 

 

250 g Margarine

100 g Puderzucker

1 P. Vanillezucker

1 Prise Salz

200 g Maizena

125 g Mehl

 

 

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Evtl. etwas kalt stellen. Kleine Kugeln formen, zwischen den Handballen flachdrücken oder mit einer
Gabel flachdrücken, dann hat man gleich ein Muster auf der Schneeflocke ‚(die Gabel dafür ab und zu ins Mehl tunken), und auf ein gefettetes Backblech
legen (oder mit Backpapier auslegen). 200 Grad vorheizen. 10 bis 12 Minuten.

 

Umluft: 2 Bleche gleichzeitig 160 Grad 13 Minuten

Sie sollten nur einen leicht hellgoldenen Rand haben.